Messefotografie in Hannover

Die Arbeit als Messefotograf lässt sich als eine Form der Dokumentar- und Pressefotografie verstehen, bei der zugleich die Architektur eine übergeordnete Rolle spielt. Die Messefotografie besitzt somit auch ein hohen Anspruch an Architekturfotografie: Die Kunden, die ihren Stand auf einer Messe präsentieren, wünschen sich verschiedene Aufnahmen der jeweiligen Exponate als auch des Standes selbst. Dabei ist es besondern wichtig, das aufwendig produzierte Design als Messefotograf fotografisch so festzuhalten, dass die Bilder für die Kunden einen nachhaltigen Repräsentationswert besitzen. Wichtig ist uns bei dieser Arbeit besonders das Zusammenspiel von Mensch, Exponat und der Architektur vor Ort.  

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen als Messefotgrafen:

  • Schnelle Bereitstellung der Bilder via Wetransfer, Dropbox oder Picdrop (auch vor Ort)

  • Alle Bilder werden in Hinblick auf Kontrast, Farben und Bildausschnitt bearbeitet

  • ausführliches Briefing und Beratungsgespräch

  • Fotografie vor Ort, ggfs. mit einem Lichtassistenten

  • Freie Anfahrt zu der gewünschten Location

  • weitere Wünsche nach Absprache

  • individuell handhabbare firmeninterne Nutzungs- und Vervielfältigungsrechte