Ich habe kürzlich für die Firma Temps ein wirklich schönes Gebäude fotografiert. Dafür habe ich hautpsächlich das Canon Shift 24mm, das 85mm 1,8 (Sony) und das 200mm 2,8 von Canon verwendet. Ohne ein Shift-Objektiv wäre ein solcher Auftrag unmöglich, da ich sonst die Kamera immer wieder hochschwenken müsste, was leider zu vielen perspektivischen Kompromissen führen würde; zudem lässt das Shift-Objektiv auch die Möglichkeit zu, die Bilder mit größerer Freiheit zu komponieren – also weniger Störelemente im Bild zu haben.